Mehr als ein
Versicherungsmakler

persönlich - individuell
stets an Ihrer Seite

weiter

Blitzinfo: „Steuersparmodell – Altersvorsorge“

Selbständige, Freiberufler und Unternehmer verfügen über ein neues „Steuersparmodell Altersversorgung“.

Die Voraussetzung: Sie bilanzieren nicht, sondern erstellen eine Einnahme-/ Überschussrechnung. In diesem Fall können Sie den gesamten monatlichen Versicherungsbeitrag (bis zu 400 €) für die Rückversicherung einer Altersversorgung als Betriebsausgabe im Jahr der Zahlung gewinnmindernd ansetzen.

Bei Rentenbeginn steht das Guthaben zur freien Verfügung.

Dies entschied der Bundesfinanzhof (Urteil vom 25.4., Az. VIII R 9/14). Fazit: Ein interessantes Steuersparmodell für Selbständige, Freiberufler und Unternehmer in einem gewinnträchtigen Jahr.